Politik

«Ich engagiere mich für Qualität und Wohlstand in unserer Region.»

Meine politischen Ämter

  • seit 2011 Einwohnerrat Horw
  • seit 2017 Präsident Bau- und Verkehrskommission
  • seit 2017 Fraktionschef Einwohnerrat FDP Horw

Was zeichnet mich als liberalen Politiker aus?

Als Kantonsrat werde ich mich wie bisher im Einwohnerrat in Horw (unter anderem) für die folgenden, mir wichtigen Werte einsetzen: 

  • Offenheit und Transparenz
  • Ehrlichkeit und Respekt gegenüber allen Mitmenschen
  • Nachhaltiger und schonenender Umgang mit unserer Umwelt

Welche Werte sind mir in der Politik wichtig?

Sicherheit

Für die soziale und wirtschaftliche Sicherheit und Unabhängigkeit lohnt es sich zu kämpfen und seine Energie einzusetzen. Die Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit aller Mitmenschen durch Sicherung von Arbeitsplätzen, Vernetzung, Akzeptanz und Respekt gegenüber allen Bevölkerungsgruppen sind mir ein sehr grosses Anliegen.

Wohlstand

Wohlstand bedeutet für mich einerseits die Freiheit, das tun und lassen zu können, was man für richtig hält. Dazu sind neben der finanziellen Unabhängigkeit auch die Mobilität sowie eine zeitgerechte, den Anforderungen entsprechende und nachhaltige Infrastruktur von entscheidender Bedeutung.  

Lebensqualität

Sicherheit und Wohlstand sind die entscheidenden Komponenten, welche in unserer Region für eine hohe Lebensqualität sorgen. Dafür lohnt es sich zu kämpfen und sich auf kommunaler, kantonaler sowie nationaler Ebene einzusetzen.

Welche Themen sind mir ein persönliches Anliegen?

Jugend

Jugend ist unsere Zukunft. Mit meinem Engagement in Sportvereinen (LV Horw, TC Horw, SC Horw) sowie meiner eigenen sportlichen Aktivität möchte ich Vorbild sein und die Jugendlichen motivieren, sich aktiv sportlich zu betätigen. 

Bauen

Viele Mitmenschen in unserer Region beschäftigen die Bauprojekte, welche zurzeit Ausmasse annehmen, dass man fast Angst kriegen könnte. Ich setze mich für eine nachhaltige und wohlüberlegte Siedlungsentwicklung ein, welche berücksichtigt, dass dazu auch die entsprechende Infrastruktur bereitgestellt werden muss. Dabei ist es für mich nicht damit getan, einfach Fahrtenmodelle einzuführen und den Verkehr mit Beschränkungen zu regulieren. Das hat für mich nichts mehr mit Freiheit, Fortschritt und Qualität zu tun. Vielmehr müssen Anreize geschaffen werden, dass es Vorteile mit sich bringt, das Verkehrsaufkommen zu reduzieren oder wenigstens auf den öV oder den Langsamverkehr umzusteigen. 

Bildung

Wir haben in der Schweiz ein hervorragendes Bildungssystem, für das ich mich einsetze. Dabei sind die von Bund, Kantonen und Gemeinden bereitgestellten finanziellen Mittel nicht ausser Acht zu lassen und sinnvoll zu verwenden. Bildung soll zudem nicht nur durch Schulen und öffentliche Einrichtungen gewährleistet werden, sondern muss auch innerhalb unserer Familien sichergestellt und gefördert werden. Dasselbe gilt für die Erziehung. 

Arbeitsplätze

Der Arbeitsmarkt Schweiz geniesst weltweit einen ausgezeichneten Ruf, weist qualitativ ein sehr hohes Niveau auf und bietet unzählige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für jedermann/jede Frau. Das ist auch gut so und werde ich auch in Zukunft unterstützen. Es hat jedermann/jede Frau einen anständigen Arbeitsplatz verdient!

Lebensqualität

Mein Ziel ist, dass alle Luzerner von einer hohen Lebensqualität profitieren. Dies erreichen wir, wenn wir die vorgängig genannten Themen ernst nehmen und uns für eine zukunftsorientierte Infrastruktur, unser modernes Bildungssystem, aber auch für die Weiterentwicklung unseres Arbeitsmarktes und unsere vielseitigen Ausbildungsmöglichkeiten einsetzen!

"Ich empfehle Jürg Biese für den Kantonsrat, weil er sich kompetent, konsequent und erfahren für unseren Kanton einsetzt."

Ruedi Burkard
Gemeindepräsident Horw

"Ich unterstütze Jürg Biese als Kantonsrat, weil er kompetent in der Sache, fokussiert und willensstark in der Umsetzung ist."

André Zimmermann
Mitglied Geschäftsleitung

"Ich empfehle Jürg als Kantonsrat, weil er dieses Amt sehr pflichtbewusst und engagiert wahrnehmen und sich für die freiheitlichen und fortschrittlichen Werte einsetzen wird!"

Manuela Biese, Ehefrau

"Ich kenne Jürg Biese als tüchtige Führungsperson mit Ideen und Tatkraft. Das braucht es im Kantonsrat."

Georges Theiler
alt Ständerat

"Als seriöser Schaffer wird Jürg Biese sich für die liberalen Werte Freiheit, Gemeinsinn und Fortschritt engagieren. Eine gute Wahl!"

André Zimmermann
Mitglied Geschäftsleitung